FG Primar

Logo FG Basel
Blumen, Schmetterlinge, ein Hasi

Über die FG Primar

Seit dem Schuljahr 2019/20 umfasst die FG Primar neu das 5. bis 8. Schuljahr (3.-6. Klasse) und schliesst nahtlos an die FG Basis an. In den vergleichsweise kleinen Klassen bereiten sich die Kinder während vier Jahren auf den Übertritt in die FG Sekundar oder in das FG Untergymnasium vor. Dank der vertrauten, sicheren und gewaltfreien Umgebung können sich die Kinder auf die Schule und das Lernen konzentrieren. Feste, ganztägige Betreuungszeiten sind in der FG Primar – wie in allen anderen Schulstufen am FG Basel – eine Selbstverständlichkeit.

Heißluftballons

Die Kinder kennen bei ihrem Eintritt in die FG Primar die Lehrpersonen, die anderen Kinder und die Räumlichkeiten aus der FG Basis. Dieser sanfte Übergang schafft Sicherheit und ebnet den Weg für den weiteren Schulerfolg. Grossen Wert legt die FG Primar darauf, die Schülerinnen und Schüler zu selbstständigem Arbeiten anzuleiten und sie ihr eigenes Lerntempo finden zu lassen. In der FG Primar wird daher jahrgangsübergreifend gearbeitet. Zudem wird das Konzept der FG Basis weitergeführt, indem die Kinder an individuellen Plänen und Programmen arbeiten. Damit werden sie optimal auf die FG Sekundar bzw. auf das FG Untergymnasium vorbereitet.

Blumenwiese

3. + 4. Primar

5. + 6. Primar

Unser Schulalltag in der 3. und 4. Primar

Über die Punkte fahren
und den Schulalltag entdecken.

Landschaft

Morgenbetreuung

Um 7.30 Uhr heissen wir dich bereits am FG Basel willkommen. Wir spielen, malen, basteln oder lesen, bevor der Unterricht beginnt.

Willkommen im Klassenzimmer

Kurz vor acht nimmt dich deine Klassenlehrperson im Klassenzimmer in Empfang. An der Garderobe vor dem Klassenzimmer kannst du deine Jacke aufhängen und deine Schuhe gegen die Finken (Hausschuhe) austauschen.

Altersdurchmischter Unterricht

Unsere 3. und 4. Primar ist durchmischt. Wir führen zwei Parallelklassen, so können die schnelleren 3.-Klass-Kinder auch einmal mit den 4. Klässlern mitarbeiten und im Gegenzug kann ein Kind aus der 4. Primar zur Festigung eines Themas mit der 3. Klasse etwas wiederholen.  

Pause und gesundes Znüni

Für die Pause bringst du dir ein möglichst gesundes Znüni mit. Dann hast du Zeit mit allen Kindern draussen auf unserem tollen Spielplatz zu spielen. Ausserdem haben wir eine grosse Spielkiste, in welcher Bälle, Hockeyschläger u.v.m zu finden sind.

Unterricht

Nach der Pause geht es mit deinem Unterricht weiter. Neben der Klassenlehrperson hast du auch andere Lehrpersonen, die dich unterrichten, z.B. in Textilem Gestalten, Musik, Französisch und Englisch (verschiedene Niveaus).

Betreutes Mittagessen

Mit deiner Klasse gehst du zur Mittagessenszeit in die Mensa. Eine erwachsene Person begleitet euch immer, entweder eine Lehrperson oder eine Person, die in der Tagesbetreuung arbeitet. Du lernst schnell alle kennen. 

Hausaufgaben

Nach dem Mittagessen putzen wir gemeinsam die Zähne und beginnen im Klassenzimmer mit den Hausaufgaben. Falls du deine Arbeiten bereits erledigt haben solltest, darfst du auch lesen, ausruhen oder etwas Ruhiges spielen. 

Unterricht

Am Nachmittag hast du noch einmal Unterricht.

Erweitertes Angebot

Nach Schulschluss kannst du noch bis 18.00h bei uns am FG bleiben. Du kannst zuerst im Studio & Lesen deine Hausaufgaben erledigen und danach einen Club besuchen, in dem du z.B. kochst, einen Sport ausübst, nach draussen gehst oder etwas über Hexen und Zauberer erfährst.
  • Morgenbetreuung

    Um 7.30 Uhr heissen wir dich bereits am FG Basel willkommen. Wir spielen, malen, basteln oder lesen, bevor der Unterricht beginnt.
  • Willkommen im Klassenzimmer

    Kurz vor acht nimmt dich deine Klassenlehrperson im Klassenzimmer in Empfang. An der Garderobe vor dem Klassenzimmer kannst du deine Jacke aufhängen und deine Schuhe gegen die Finken (Hausschuhe) austauschen.
  • Altersdurchmischter Unterricht

    Unsere 3. und 4. Primar ist durchmischt. Wir führen zwei Parallelklassen, so können die schnelleren 3.-Klass-Kinder auch einmal mit den 4. Klässlern mitarbeiten und im Gegenzug kann ein Kind aus der 4. Primar zur Festigung eines Themas mit der 3. Klasse etwas wiederholen.  
  • Pause und gesundes Znüni

    Für die Pause bringst du dir ein möglichst gesundes Znüni mit. Dann hast du Zeit mit allen Kindern draussen auf unserem tollen Spielplatz zu spielen. Ausserdem haben wir eine grosse Spielkiste, in welcher Bälle, Hockeyschläger u.v.m zu finden sind.
  • Unterricht

    Nach der Pause geht es mit deinem Unterricht weiter. Neben der Klassenlehrperson hast du auch andere Lehrpersonen, die dich unterrichten, z.B. in Textilem Gestalten, Musik, Französisch und Englisch (verschiedene Niveaus).
  • Betreutes Mittagessen

    Mit deiner Klasse gehst du zur Mittagessenszeit in die Mensa. Eine erwachsene Person begleitet euch immer, entweder eine Lehrperson oder eine Person, die in der Tagesbetreuung arbeitet. Du lernst schnell alle kennen. 
  • Hausaufgaben

    Nach dem Mittagessen putzen wir gemeinsam die Zähne und beginnen im Klassenzimmer mit den Hausaufgaben. Falls du deine Arbeiten bereits erledigt haben solltest, darfst du auch lesen, ausruhen oder etwas Ruhiges spielen. 
  • Unterricht

    Am Nachmittag hast du noch einmal Unterricht.
  • Erweitertes Angebot

    Nach Schulschluss kannst du noch bis 18.00h bei uns am FG bleiben. Du kannst zuerst im Studio & Lesen deine Hausaufgaben erledigen und danach einen Club besuchen, in dem du z.B. kochst, einen Sport ausübst, nach draussen gehst oder etwas über Hexen und Zauberer erfährst.

Unser Schulalltag in der Primar 3 + 4

  • Morgenbetreuung

    Um 7.30 Uhr heissen wir dich bereits am FG Basel willkommen. Wir spielen, malen, basteln oder lesen, bevor der Unterricht beginnt.
  • Willkommen im Klassenzimmer

    Kurz vor acht nimmt dich deine Klassenlehrperson im Klassenzimmer in Empfang. An der Garderobe vor dem Klassenzimmer kannst du deine Jacke aufhängen und deine Schuhe gegen die Finken (Hausschuhe) austauschen.
  • Altersdurchmischter Unterricht

    Unsere 3. und 4. Primar ist durchmischt. Wir führen zwei Parallelklassen, so können die schnelleren 3.-Klass-Kinder auch einmal mit den 4. Klässlern mitarbeiten und im Gegenzug kann ein Kind aus der 4. Primar zur Festigung eines Themas mit der 3. Klasse etwas wiederholen.
  • Pause und gesundes Znüni

    Für die Pause bringst du dir ein möglichst gesundes Znüni mit. Dann hast du Zeit, mit allen Kindern draussen auf unserem tollen Spielplatz zu spielen. Ausserdem haben wir eine grosse Spielkiste, in welcher Bälle, Hockeyschläger u.v.m zu finden sind.
  • Unterricht

    Nach der Pause geht es mit deinem Unterricht weiter. Neben der Klassenlehrperson hast du auch andere Lehrpersonen, die dich unterrichten, z.B. in Textilem Gestalten, Musik, Französisch und Englisch (verschiedene Niveaus).
  • Betreutes Mittagessen

    Mit deiner Klasse gehst du zur Mittagessenszeit in die Mensa. Eine erwachsene Person begleitet euch immer, entweder eine Lehrperson oder eine Person, die in der Tagesbetreuung arbeitet. Du lernst schnell alle kennen.
  • Unterricht

    Am Nachmittag hast du noch einmal Unterricht.
  • Erweitertes Angebot

    Nach Schulschluss kannst du noch bis 18.00h bei uns am FG bleiben. Du kannst zuerst im Studio & Lesen deine Hausaufgaben erledigen und danach einen Club besuchen, in dem du z.B. kochst, einen Sport ausübst, nach draussen gehst oder etwas über Hexen und Zauberer erfährst.
  • Hausaufgaben

    Nach dem Mittagessen putzen wir gemeinsam die Zähne und beginnen im Klassenzimmer mit den Hausaufgaben. Falls du deine Arbeiten bereits erledigt haben solltest, darfst du auch lesen, ausruhen oder etwas Ruhiges spielen.

Unser Schulalltag in der Primar 5 + 6

  • Willkommen im Klassenzimmer

    Kurz vor acht kommst du ins Klassenzimmer. Ab der 5. Primar hast du im Schulhaus einen Spind, in welchem du deinen Schulsack, Turntasche und anderes versorgst.
  • Unterricht

    Um 8.00h beginnt dein Unterricht. Im Stundenplan hast du neu auch das Fach „Lernlandschaft“, wo du an Aufträgen arbeitest, die du im gewöhnlichen Unterricht erhältst. Mittwochs hast du immer Zeit für das viel praktischere „Erweiterte Lernen“.
  • Pause und gesundes Znüni

    Für die Pause bringst du dir ein möglichst gesundes Znüni mit. Bis und mit 6. Primar verbringst du die Pause draussen.
  • Unterricht

    Nach der Pause geht es mit deinem Unterricht weiter. Neben der Klassenlehrperson hast du auch andere Lehrpersonen, die dich unterrichten, z.B. in Textilem Gestalten, Musik, Französisch und Englisch (verschiedene Niveaus).
  • Betreutes Mittagessen

    Mit deiner Klasse gehst du zur Mittagessenszeit in die Mensa. Eine erwachsene Person begleitet euch immer, entweder eine Lehrperson oder eine Person, die in der Tagesbetreuung arbeitet. Du lernst schnell alle kennen.
  • Sport über Mittag

    Nach dem Mittagessen hast du noch ein wenig freie Zeit. In dieser gehst du entweder an die frische Luft nach draussen, oder du bist in der Turnhalle und bewegst dich dort im Sport über Mittag.
  • Unterricht

    Am Nachmittag hast du noch einmal Unterricht.
  • Lernbegleitung

    Da du in der Lernlandschaft das Erledigen deiner Aufträge selber planst, brauchst du vielleicht etwas Unterstützung für die Planung. Deshalb triffst du dich regelmässig einmal in der Woche für etwa 20 Minuten mit einer Lehrperson, um deinen Schulalltag zu besprechen.
  • Erweitertes Angebot

    Nach Schulschluss kannst du noch bis 18.00h bei uns am FG bleiben. Falls du in der Lernlandschaft zu wenig Zeit für all deine Aufträge hattest, kannst du zusätzlich „Lernlandschaft Plus“ buchen. Daneben gibt es Clubs, in denen du Codieren lernst und dich sportlich oder kreativ betätigst. Du suchst aus, was dir gefällt.
Blumen, Schmetterlinge, ein Hasi

Impressionen

Unser Team

Anita Mordiva

Anita Mordiva

Klassenlehrperson 3. und 4. Primar b

anita.mordiva@fg-basel.ch

Barbara Muff

Barbara Muff

Lehrperson Textiles Gestalten

barbara.muff@fg-basel.ch

Caroline Kowalski

Caroline Kowalski

Lehrperson Französisch

caroline.kowalski@fg-basel.ch

Damien Frei

Damien Frei

Klassenlehrperson 6. Primar a

damien.frei@fg-basel.ch

Gabriel Wyss

Gabriel Wyss

Lehrperson Musik

gabriel.wyss@fg-basel.ch

Gözde Polat

Gözde Polat

Klassenlehrperson 5./6. Primar b

goezde.polat@fg-basel.ch

Iris Lohner

Iris Lohner

Lehrperson Französisch

iris.lohner@fg-basel.ch

Jane Hunter

Jane Hunter

Lehrperson Englisch

jane.hunter@fg-basel.ch

Jean-Raphaël Ruff

Jean-Raphaël Ruff

Lehrperson Werken

jean-raphael.ruff@fg-basel.ch

Lea Gersl

Lea Gersl

Lehrperson Französisch

lea.gersl@fg-basel.ch

Lesley Beauchamp

Lesley Beauchamp

Lehrperson Englisch

lesley.beauchamp@fg-basel.ch

Michelle Roth

Michelle Roth

Klassenlehrperson 5. Primar a

michelle.roth@fg-basel.ch

Nadine Haumesser

Nadine Haumesser

Lehrperson Französisch

nadine.haumesser@fg-basel.ch

Ramona Jeger

Ramona Jeger

Klassenlehrperson 3. und 4. Primar a

ramona.jeger@fg-basel.ch

Salome Studer

Salome Studer

Lehrperson Musik

salome.studer@fg-basel.ch

Sarah Baumgartner

Sarah Baumgartner

Klassenlehrperson 5. Primar a

sarah.baumgartner@fg-basel.ch

Valerie Schaub

Valerie Schaub

Lehrperson Textiles Gestalten

valerie.schaub@fg-basel.ch

Yvonne Lacher

Yvonne Lacher

Bezugslehrperson 3. und 4. Primar a&b, Englisch

yvonne.lacher@fg-basel.ch

Unser Team

Blumenwiese